Monopropylenglykol Pharma

Pharmazeutischer Hilfsstoff aller erster Güte

Synonyme

Ethyl glycol, trimethyl glycol, 1,2-propanediol, dihydroxypropane

Beschreibung

Monopropylenglykol entsteht als Nebenprodukt der Fermentation und bei der Verarbeitung fossiler Brennstoffe. Brenntag bietet Ihnen verschiedene Qualitäten und Grädigkeiten.

Anwendung

Monopropylenglykol wird von der pharmazeutischen Industrie im hohen Maß eingesetzt.  Für topische Anwendungen hat Monopropylenglykol eine feuchthaltende, hautschützende, lösungsvermittelnde und viskositätsregelnde Funktion.

Entdecken Sie Brenntag Connect

Unser Service für Sie

Abfüllung von Monopropylenglykol als pharmazeutischer Hilfsstoff an unserem Standort in Hamburg. Prozesse und Dokumentation sind an Teil II des europäischen GMP-Leitfadens angelehnt. Zudem werden analog 2-Propanol, Aceton, medizinisches Weißöl und Glycerin abgefüllt.

Eigenschaften

Klicken Sie hier um die aktuelle Spezifikation von Monopropylenglykol einzusehen.

Verpackung

Bulk, 1000 kg IBC, 205 kg Fass

Unsere Experten stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Sprechen Sie uns an oder besuchen Sie unsere E-Commerce Plattform Brenntag Connect und finden Sie weitere Produkte in pharmazeutischer Qualität.

Wir helfen Ihnen gern.

Brenntag Connect

Entdecken Sie die Vorteile von Brenntag Connect. Mit Ihrem Zugang können Sie bereits bezogene Produkte einfach nachbestellen, den Status Ihrer Bestellungen verfolgen, auf eine Vielzahl von Produkten zugreifen, Sicherheitsdatenblätter herunterladen und andere Dokumente sofort anfragen.